Produktinformation

Zusammensetzung: Calciumchlorid; Calciumsulfat; Wasser; Mono- und Diglyceride aus Fettsäuren, verestert mit Essigsäure.

Nährstoffe: Calcium 23%, Feuchtegehalt 32%. Eine Bolus-Kapsel enthält 45g Calcium, davon 34g Calciumchlorid (76%) und 11g Calciumsulfat (24%).

Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die maximale Aufbewahrungstemperatur beträgt +30°C.

Packungsgrößen: 4x200g, 20x200g, 100x200g

Hersteller: FinnHoof Oy/Ltd, Torikatu 1 a, Fl-21100 Naantali, Finland, + 358 (0)50 301 7760, heikki.kemppi@finnhoof.fi, www.finnhoof.fi, www.calciumbolus.fi

Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung: Ein Vier-Kapsel-Programm für Kühe, die gefährdet sind, an Milchfieber zu erkranken. Über einen Zeitraum von ungefähr zwei Tagen zu verwenden.


Erste Kapsel, wenn die Kuh Anzeichen des Kalbens zeigt.
Zweite Kapsel unmittelbar nach dem Abkalben.
Dritte Kapsel 10-15 Stunden nach dem Abkalben.
Vierte Kapsel 1-2 Tage nach dem Abkalben.


Verwendung des Kalzium-Bolus nach einer tierärztlich verabreichten Injektionstherapie.
Erste Kapsel 2-5 Stunden nach der Injektionstherapie.
Zweite Kapsel 15-20 Stunden nach der Injektionstherapie.

Warnhinweise: Nur für Kühe mit normalem Schluckreflex. Nicht verabreicht werden darf das Produkt einer Kuh, die deutliche Anzeichen von Milchfieber zeigt, oder einer liegenden Kuh mit einem schlechten Schluckreflex. Bewahren Sie das Produkt bis zum Gebrauch in einem Kunststoffrohr auf, da es leicht Feuchtigkeit aufnimmt. Verwenden Sie nur einen Applikator, der für den Zweck geeignet ist. Verwenden Sie nur eine unversehrte Boluskapsel; eine zerbrochene Kapsel kann der Gesundheit des Tieres schaden. Lassen Sie sich bei Bedarf von einem Tierarzt oder einem Fütterungsspezialisten beraten.

Gehen Sie zur Verwendung des Kalzium-Bolus-Applikators wie folgt vor:

1. Setzen Sie das gerade Ende der Kalzium-Boluskapsel in den Applikator ein, wobei das runde Ende sichtbar bleibt.

2. Platzieren Sie den Applikator vorsichtig tief im Rachen der Kuh, wobei Sie den Kopf der Kuh anheben, sodass der Hals gerade bleibt. Sie können spüren, dass die Kuh schluckt.

3. Geben Sie die Kalzium-Boluskapsel aus dem Applikator in den Rachen der Kuh frei, indem Sie auf den Griff des Applikators drücken. Ziehen Sie den Applikator vorsichtig aus dem Rachen der Kuh heraus. Vermeiden Sie unnötige Gewaltanwendung.